FANDOM


Rotbart ist der Kapitän der Piraten, die immer auf Asterix und Obelix treffen wenn sie auf See sind. Diese Begegnungen enden stets damit, dass das Schiff der Piraten sinkt. .

Auftritte: Bearbeiten

- folgt -

Name Bearbeiten

In den meisten Bänden, in denen die Piraten auftreten, wird er nur Käpt'n genannt. Lediglich in Asterix & Obelix feiern Geburtstag wird der Name Rotbart von ihm selbst auf einer Glückwunschkarte genannt, die der Piratenkapitän an die Geburtstagskinder sendet. Alternativ lautet der Name Enternix, der jedoch nur in der inzwischen eingestellten Werkedition in Asterix und der Kupferkessel vorkommt. Ob diese Edition kanonisch ist, ist unter den Asterix-Experten umstritten.[1] In der normalen Ausgabe des Bandes 13 wird der Name nicht genannt.

Wir haben uns im Wikix deshalb für die Eigenbenennung des Piratenkapitäns entschieden.

Anspielungen Bearbeiten

Rotbart ist samt Dreifuß, Baba und seinem Sohn Erix eine Anspielung auf die Comicreihe Der Rote Korsar, die ebenfalls in der Zeitschrift Pilote erschien und in Deutschland in Albenform bei Bastei erschien, teilweise aber auch als Fortsetzungsgeschichten in der Zeitschrift Zack veröffentlicht wurde.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Enternix/Rotbart in comedix.de, abgerufen am 30. Oktober 2019
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.