Fandom


Asterix im Morgenland Asterix und Maestria Obelix auf Kreuzfahrt

Asterix und Maestria ist der neunundzwanzigste Band der Asterix-Reihe.

Handlung

Die Frauen des Dorfes haben eine Bardin aus Lutetia als neue Lehrerin für ihre Kinder engagiert, weil sie Troubadix für schlechten Umgang halten. Maestria, besagte Bardin, ist in vielerlei Hinsicht anders als die Frauen im Dorf und inspiriert sie dazu, ihre Rollen zu überdenken. Nach und nach verlassen alle Männer das Dorf und gesellen sich zu Troubadix, während Cäsar eine neue Idee entwickelt hat, um das Dorf einzunehmen: Es ist unehrenhaft, Frauen zu schlagen, deshalb wird unter großer Geheimhaltung eine Legion von Legionärinnen nach Gallien.

Hintergrundinformationen

Noch Offen

Anspielungen

Noch Offen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.